Und so können sie uns erreichen...

den verschiedene Wege führen nach St. Andrä am Zicksee


 

 

 

... mit der Bahn

(rund um dem Neusiedler See gilt die Neusiedlersee Card, Sie reisen somit nach Besorgung der Karte in der Region kostenlos)

gelangen Sie vom Südbahnhof Wien über Neusiedl/See nach St.Andrä. Die Züge fahren auch an Wochenenden zumindest jede 2. Stunde. Aktueller Fahrplan ÖBB.


 

... mit dem Auto

Aus Wien kommend fährt man am besten auf der Autobahn A4 (Ostautobahn) Richtung Budapest und verlässt diese an der Ausfahrt Mönchhof. So gelangt man über Mönchhof und Frauenkirchen schließlich nach St. Andrä am Zicksee. In St.Andrä geht es immer geradeaus bis zur Ortsmitte. Im Kreisverkehr rechts sieht man bereits die Kirche, dahinter liegt die Kirchengasse.


 

 

 

Der Ortsplan zeigt die Lage unserer Ferienhäuser. Sie liegen direkt an der "Badelacke", einer typischen Salzlacke, wie sie nur im Seewinkel zu finden ist. Die "Lange Lacke" liegt ebenfalls in unmittelbaren Nähe und ist Anziehungspunkt für eine Vielzahl an Vogelarten.